Wie kocht man Kartoffeln?

Kartoffeln werden besonders gern als Beilage zu den verschiedensten Gerichten serviert. Roh sind sie nicht genießbar, deshalb werden sie vor dem Verkehr mit oder ohne Schale gekocht. Geschält werden sie als Salzkartoffeln gereicht, ungeschält kommen sie als Pellkartoffeln auf den Tisch. Der Name Pellkartoffel stammt daher, dass vor dem Verzehr die Schale noch abgepellt wird. Vier bis fünf Kartoffeln mittlerer Größe reichen pro Person als Hauptmalzeit.

Salzkartoffeln zubereiten

Die Kartoffeln werden zunächst geschält. Die Schale wird so dünn wie möglich abgeschnitten, damit wenig Vitamine verloren gehen. Kleine Stellen oder Verfärbungen muss der Koch abschneiden. Vor allem grüne Stellen müssen entfernt werden. Je nach Größe werden die Kartoffeln geteilt oder geviertelt, damit sie schneller garen. Anschließend kommen sie in einen Topf, der so weit mit Wasser gefüllt wird, dass die Kartoffeln nicht ganz bedeckt sind. Je nach Geschmack werden sie gesalzen und anschließend auf großer Flamme oder der höchsten Herdeinstellung zum Kochen gebracht. Nach ungefähr zehn Minuten wird die Hitze reduziert. Die Kartoffeln werden nun bei niedriger Temperatur so lange gegart, bis sie weich sind. Das dauert je nach Größe zwischen 20 und 30 Minuten. Als Gartest kann eine Gabel oder ein Messer dienen: Beim Hineinstechen sollte die Kartoffel gut nachgeben und weich sein. Tut sie dies nicht, muss sie noch etwas länger gekocht werden. Das Wasser wird abgegossen und die Kartoffeln bleiben noch kurze Zeit auf der warmen Herdplatte, damit das Restwasser verdunstet.

Pellkartoffeln garen

Die Kartoffeln sollten möglichst gleich groß sein, damit sie zur gleichen Zeit fertig gekocht sind. Sie werden in einen Topf gegeben, in den so viel Wasser eingefüllt wird, dass die Kartoffeln nicht ganz bedeckt sind. Salz, nach Geschmack auch Kümmel oder andere Gewürze, kommen hinzu, und das Ganze wird bei hoher Temperatur mit geschlossenem Deckel zum Kochen gebracht. Nach circa zehn Minuten wird die Hitze heruntergeschaltet, damit die Kartoffeln ungefähr 20 bis 25 Minuten in dem Kochwasser gar ziehen. Wenn sie weich sind, was mit einer Gabel oder einer Holznadel überprüft werden kann, wird das Wasser abgegossen. Die Kartoffeln werden anschließend gepellt. Sind sie als Beilage zum Hauptgericht vorgesehen, sollten sie so heiß wie möglich aus der Schale befreit werden, für Salate dürfen sie vorher etwas abkühlen.

Variable Kochzeit

Wie lange Kartoffeln kochen müssen, hängt vor der Größe und dem Verwendungszweck ab. Festkochende Sorten benötigen länger, bis sie weich sind. Sollen sie jedoch als Salat Verwendung finden, werden sie nicht ganz weich gekocht, damit der Salat nicht matschig wird. Mehlig kochende Kartoffeln haben eine kürzere Garzeit. Wenn die Kartoffeln sehr groß sind, benötigen sie eine längere Kochzeit. Als Faustregel gilt, dass mittelgroße mehlig kochende Kartoffeln zwischen 20 und 25 Minuten und festkochende Sorten zwischen 25 und 30 Minuten kochen müssen. Kleinere Kartoffeln brauchen etwas weniger Zeit, größere dafür etwas länger. Aufgesetzt werden sie immer mit kaltem Wasser. Der Kochtopfdeckel wird aufgelegt, damit die Kartoffeln energiesparend gekocht werden und die Vitamine erhalten bleiben. Etwas Butter oder Öl im Kochwasser verhindert das Überkochen oder Anbrennen der Kartoffeln.

Kartoffeln in der Mikrowelle garen

Auch in der Mikrowelle lassen sich Kartoffeln zubereiten. Dafür sollten sie nicht allzu groß oder einmal in der Mitte durchgeschnitten sein. Die Kartoffeln werden mit einer Gabel angestochen, damit die Schale nicht reißt und in eine Glasform oder ein anderes Gefäß mit Deckel gelegt, das für die Mikrowelle geeignet ist. Etwas Wasser wird hinzugefügt und mit Salz gewürzt. Die Mikrowelle wird für 4 bis 6 Minuten auf die höchste Stufe gestellt. Nach zwei bis drei Minuten müssen die Kartoffeln gewendet werden, sodass sie gleichmäßig durchgaren können.

1287 Stimmen, aktuell 3,09 von 51287 Stimmen, aktuell 3,09 von 51287 Stimmen, aktuell 3,09 von 51287 Stimmen, aktuell 3,09 von 51287 Stimmen, aktuell 3,09 von 5
(3,09 von 5 bei 1287 Stimmen)
 schliessen

Aktuelle SONDERANGEBOTE und TOP-Kartoffelschäler für Sie!

HIER KLICKEN